JACKPOT

 

Jackpot 20 Jahre Live

 

Live-Concert Mittschnitt in Grossbottwar am 11.07.2009. Super Live-Atmosphäre mit 16 toll gespielten Titeln.
Besetzung: Detlev Nottrodt: git+bass+perc+voc --- Jack Jäckle: git+voc --- Joe Fox: git+voc
--- Matthias Bergmann: drums+voc --- Michael Wolf: bass+drums+voc --- Uli Kalbrecht: keyb+voc

 

 

16 tracks. ( Hotel California - Summer in the city - Don't stop - Take it easy - More than a feeling - Smooth - Dreadlock holiday - Easy - Wish you were here - While my guitar gently weeps - Lady Madonna - American pie - Take it easy on me - I don't want to miss a thing - You can leave your hat on - Billy Jean

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Jackpot: Power of '69

 

Im Tübinger Neckarsoundstudio 1996 aufgenommen.13 Coverrock -titel und drei Eigenkompositionen.
Besetzung: Dave Stolzmann: voc.--- Detlev Nottrodt: git ---Jack Jäckle: git.
--- Matze Bergmann: drums ---Michael Wolf: Bass --- Klaus Rother: keyboards, sax --- Alle: Chorgesang

 

 

16 tracks. ( Lonesome loser - Let's work together - Paperback writer - Bohemian Rhapsody - Keep on running - I'm a believer - Pinball wizard - Power of '69 - I'll never find another love like you - Friday on my mind - A whiter shade of pale - Beatlemania - Penn Lane - You are so beautiful - Get ready - Stand by me)

 

 

Jackpot: 10 Jahre Jackpot

 

Livemitschnitt im Tübinger Zoo , Doppel - CD zum 10 jährigen Bestehen der Gruppe.
Kollegen älterer Besetzungen + Chorladies sind zu Gast. Querschnitt durch das Repertoire der letzten 10 Jahre , so etwa in chronologischer Reihe. Einige sonst nie aufgeführte Bonus-songs dabei.

 

 

30 tracks 
( CD 1 : Go to the mirror - Fool for your stockings - Strange brew - I want you - Natural born boogie - Wonderful tonight - Jessica - A real mother for ya - I need your love so bad - Help - Homburg - Sweet home Alabama - Have a little faith - Walking by myself - CD 2 : Long train running Whiter shade of pale - Dream a little dream of me - I'm a believer - The Rose - The letter - Up where we belong - Blinded by the light - Davy's on the road again - Mighty Quinn - Wanted dead or alive

 

 

Jackpot: Live Rarities Vol.1

 

Nicht mehr oder nie öffentlich aufgeführte Songs aus dem Jackpot-Repertoire von 1992 bis 2000 , alle live mitgeschnitten ausser 'Eye of the tiger'. Gerade für häufige Jackpot-Besucher interessant , da sie diese Titel von uns grösstenteils nicht kennen.

 

 

20 tracks 
( Sgt.Pepper's lonely hearts club band - Sunny afternoon - Dedicated follower of fashion - Drive my car - Johnny Controletti - It's all over now Baby Blue - Another brick in the wall - What a wonderful world - Paperback writer - Help - Killer Queen - In my room - Can't buy me love - You've got a friend - You can't do that - Barbara Ann - Like a rolling stone - Night owls - Many rivers to cross - Eye of the tiger

 

 

Jackpot: Oro Vivo

 

Titelzusammenstellung der Schmuckfirma ORO VIVO f¨r ihre Kunden (europaweit.)
(Nicht frei verkäuflich)

 

 

 

 

ROYAL SERVANTS

 

 

Royal Servants: We (1970) als CD erschienen 1999

 

Nach den Hardships meine erste erfolgreiche Truppe, noch englisch singend.
Sehr unterschiedliche Stile ,Pop, Blues, Country, jazzy Underground. Zwischen Ulm und Stuttgart damals recht bekannt. Sogar Hits in der SWR3-Hitparade!
Besetzung siehe Eulenspygel, aber noch ohne Sänger Mulo Maulbetsch.

 

 

11 tracks
Work Part II - We - Someone to be with me - Latin underground - Here's where I'm gonna stay - Private man - Doomsday up to date - Burning region - Help me please - Still I belong - The blues coming my way

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EULENSPYGEL

 

 

Eulenspygel: Eulenspygel 2 (1971) als CD erschienen 1999

 

In Hamburg 1971 aufgenommen. Deutsche sozialkritische Texte , was damals noch ganz neu war. Aufgrund des Erfolgs der LP Auftritte in ganz Deutschland , Schweiz ect. in Radiosendern und und.
Aufsehenerregendes Cover.

 

 

Besetzung:
Detlev Nottrodt: git.,vocals---James (Matthias) Thurow: git.u.a.---Cornelius Hauptmann: Flöten---K.H.Grosshans: Orgel,vocals---Ronnie Libal: Bass---Mulo Maulbetsch: vocals, Mundharmonika---Günter Klinger: Drums.
Die (teilweise sehr langen) tracks:
Till - Son My - Konsumgewäsche - Staub auf deinem Haar - Die Wunde bleibt - Das Ende vom Lied .

 

 

 

 

 

 

Eulenspygel: Ausschuss (1972) als CD erschienen 2000

 

 

Im Apple-Studio der Beatles in London aufgenommen für 4000 DM in 4 Tagen!
Noch sozialkritischere Texte , komplexe, fast sinfonische Rockmusik. Ein Konzept-Album ähnlich den Alben der Who. Mehr Kritikerlob als das vorige Album,aber weniger verkaufte Scheiben!

 

 

 

Gleiche Besetzung wie auf Eulenspygel 2.
13 tracks:
Abfall - Menschenmacher - Herzliches Beileid - Der Fremde - Untertanenfabrik - Sechs Uhr aufstehen - Junge, was willste draussen - Mich kotzt hier alles an - Schlafstadt - Kinderlied - Freut Euch Kinder - Zusammenstehn

 

 

 

 

 

 

Eulenspygel: Ausschuss (1972) als CD erschienen 1994

 

Luxemburgische Raubkopie der LP von 1972 , von LP (nicht vom Masterband) überspielt und ohne die 7 Bonustracks der Edition von 2000. Nicht verkäuflich.

 

 

 

 

 

 

 

 

Eulenspygel: Staub auf deinem Haar (1973 live) als CD erschienen 2004

 

Radio - Livekonzert aus Köln , auch Versionen aus der Probe vorm Konzert verwendet. Von Micha Wolf und mir am Computer soundtechnisch verbessert und um eine akustische Gitarre ergänzt. Viele improvisatorische Stellen. Eher gitarrenlasti

 

 

Besetzung ohne Ronnie Libal und K.H. Grosshans, sonst wie auf den andern CDs.

 

 

 

Eulenspygel: Laut und deutlich (Doppel-CD von 1990aus LPs 1979 + 1983)

 

Musik melodischer, rockiger als auf den ersten beiden LPs. Wave-Einflüsse.Texte eher satirisch-ironisch.
Die 1983er Lp wurde im eigenen Spygel - Studio in Kirchheim aufgenommen.
Nur ich (Detlev Nottrodt) war von der alten Besetzung noch dabei und ich übernahm die meisten Gesangspartien.

 

 

Besetzung: Detlev Nottrodt - git,vocals,keyboards---Peter Weber - Bass,vocals---
Günter Marek: git.----Peter Garattoni: Drums
19 tracks: 
Boogie - Gib mir deine Liebe - No future Generation - Elvira - Heut wird's passieren - Mei neuer Job - Eiszeit - Dompteur - Jetzt han i's g'schafft - Till Eulenspygel - Mir reicht's - Liebeslied - ädchen - Mein Freund Hans - Kinderlied - Begegnung - Dr Fool - Du bist so wunderschön - Spaziergang)

 

 

 

 

 

ZONG

 

 

Zong: Best of Zong (1990)

 

Meine nächste Rocktruppe nach Eulenspygel. Wir spielten von 1984 bis 1989 , anfangs sogar mit den Musikern von Eulenspygel. Kabarettistisch angehauchter Rock mit Georg Köberlein von (der heute noch auftretenden) Gruppe Grachmusikoff (Gesang und Posaune) mit mir und dem heutigen Jackpot- Gitarristen Jack Jäckle an den Gitarren.
Zimmi Zimmermann Bass und vocals, Volker Flaig drums.

 

 

Tracks:
Bagdad-Lucy-Sockadepp-Horror-Karle-Nimm soviel du willst-Kaffee-blues-Schimmi-Heavy Metal-show---Kommt dr Jesus mol nach Stuttgart---Jürgen---Tango---Normal---Hey Boys & Girls

 

 

Zong: Zonged (EP 2005) Kleine Fan-Edition.

 

Georg Köberlein von Grachmusikoff lud seine Ex-Kollegen von Zong ein, bei einem grossen Zeltfest seiner Gruppe in Tübingen eine Einlage zu spielen. Wir probten einen Abend und traten (nach 15 Jahren) auf. Und so klang das dann.

 

 

Tracks: Sockadepp - Lucy, Lucy - Kommt dr Jesus mol nach Stuttgart - Heavy Metal Show -

You can (sic) always get what you want.

 

 

 

 

ACOUSTIX

 

 

Acoustix: Acoustic adventure (2000) Nur Fan-Edition

 

Demo CD mit 3 Live und 3 Home-recording Titeln.
3 Musiker waren von Jackpot, die 2 neuen waren aus Kirchheim & Holzgerlingen (Ziehharmonika, Klavier und eine 2. akustische Gitarre). Der Sound war unplugged mit viel Chorgesang, originell gecoverten Songs und eigenen Sachen.
Wir spielten ca 2 Jahre. Mein kürzestes Projekt bisher also! Live gab es bisweilen an Zong erinnernde Comedy-Elemente Texte meist deutsch. Leider stimmte die Chemie in der Gruppe nicht.